WDI Wireless-Direct-Interface (meteoStick)

Artikelnummer: wbx WDI basic

Kategorie: WDI - MeteoStick


204,00 CHF

inkl. 8% MwST, versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück


Beschreibung

Miniaturempfänger für Davis®-Sensoren

Infos zur Liefersituation finden Sie hier >>

Das weatherBoxx WDI (wireless-direct-interface)  ("MeteoStick" von smartbedded UG) ist eine schlanke Lösung, um Livedaten der Sensoren von Davis® Wetterstationen per Funk auszulesen. WDI wird mit einem PC oder der weatherboxx per USB verbunden und stellt die empfangenen Daten der Sensoren als simplen seriellen Datenstrom zur Verfügung. Die WDI firmware extrahiert zudem die in den Funkdaten enthaltenen Messwerte und fügt den vom Meteostick selbst gemessenen Luftdruck als weitere Information hinzu. Man erhält also all die Daten seiner draussen stehenden Wetterstation mit einem minimalistischen Empfänger zur Auswertung auf die weatherBoxx oder den Computer angeliefert.

WDI kann die Sensordaten der Davis® VantageTM Pro2, VantageTM Pro2 Plus und VantageTM Vue empfangen. Dies beinhaltet

  • integrierte Sensoreinheiten (ISS)
  • zusätzliche Temperatur-/Feuchtestationen
  • zusätzliche Regenstationen
  • zusätzliche Windstationen
  • zusätzliche Boden- und Blattfeuchtestationen

Das Empfangen der Daten erfolgt parallel zur Davis-Konsole, man hat also keine Nebenwirkungen auf Verarbeitungsketten die bereits mit Hilfe eines an die Konsole angeschlossenen Datanloggers vorhanden sind. 

WDI ist in die neuesten Versionen von weatherBoxx (ab Version 4.9x) voll integriert. Während mit weatherBoxx easy nur eine integrierte Sensoreinheit empfangen werden kann, erlaubt weatherBoxx LAN/WLAN und weatherBoxx platin das gleichzeitige Auslesen von bis zu 8 Sensorstationen.

Grosses Feature: Zusatzsensoren werden in voller Auflösung empfangen. Bodentemperaturen also mit 0.1°C !

Software anderer Hersteller oder Eigenentwicklungen können ebenfalls leicht an WDI angepasst werden, da das serielle Kommunikationprotokoll zwischen WDI und PC dokumentiert ist.

http://weatherboxx.ch/





Versandgewicht: 0,60 Kg
Artikelgewicht: 0,58 Kg

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 einstecken und es läuft

wie schon der Titel sagt: einstecken und die Daten werden übertragen. Kleiner Wermuttropfen: da auch der Innentemperatursensor auf dem WDI verbaut ist (und dieser sich leicht erwärmt), ist die Innentemperatur immer etwa ein Grad zu hoch. Dafür kann ich so meinem Schatz beweisen, dass es gar nicht soooo kalt in dem Haus ist :-)

., 02.05.2015
Einträge gesamt: 1

PDF

Handbuch als PDF

WDI meteostick Blockschema (Beispiel)

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.